Daten­schutz­er­klä­rung

Wir freuen uns über Ihr Inter­es­se an unserer Website. Der Schutz Ihrer Privat­sphä­re ist für uns sehr wichtig. Nachste­hend infor­mie­ren wir Sie ausführ­lich über den Umgang mit Ihren Daten.

Speiche­rung von Zugriffs­da­ten in Server-Logfiles

Sie können unsere Websei­ten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern ledig­lich Zugriffs­da­ten in sogenann­ten Server-Logfiles, wie z.B. den Namen der angefor­der­ten Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertra­ge­ne Daten­men­ge und den anfra­gen­den Provi­der. Diese Daten werden ausschließ­lich zur Sicher­stel­lung eines störungs­frei­en Betriebs der Seite und zur Verbes­se­rung unseres Angebots ausge­wer­tet und erlau­ben uns keinen Rückschluss auf Ihre Person.

Daten­er­he­bung und ‑verwen­dung zur Vertrags­ab­wick­lung und bei Eröff­nung eines Kundenkontos

Wir erheben perso­nen­be­zo­ge­ne Daten, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Bestel­lung, bei einer Kontakt­auf­nah­me mit uns (z.B. per Kontakt­for­mu­lar oder E‑Mail) oder bei Eröff­nung eines Kunden­kon­tos freiwil­lig mittei­len. Welche Daten erhoben werden, ist aus den jewei­li­gen Einga­be­for­mu­la­ren ersicht­lich. Wir verwen­den die von ihnen mitge­teil­ten Daten zur Vertrags­ab­wick­lung und Bearbei­tung Ihrer Anfra­gen. Nach vollstän­di­ger Abwick­lung des Vertra­ges oder Löschung Ihres Kunden­kon­tos werden Ihre Daten für die weite­re Verwen­dung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handels­recht­li­chen Aufbe­wah­rungs­fris­ten gelöscht, sofern Sie nicht ausdrück­lich in eine weite­re Nutzung Ihrer Daten einge­wil­ligt haben oder wir uns eine darüber hinaus­ge­hen­de Daten­ver­wen­dung vorbe­hal­ten, die gesetz­lich erlaubt ist und über die wir Sie nachste­hend infor­mie­ren. Die Löschung Ihres Kunden­kon­tos ist jeder­zeit möglich und kann entwe­der durch eine Nachricht an die unten beschrie­be­ne Kontakt­mög­lich­keit oder über eine dafür vorge­se­he­ne Funkti­on im Kunden­kon­to erfolgen.

Daten­wei­ter­ga­be zur Vertragserfüllung

Zur Vertrags­er­fül­lung geben wir Ihre Daten an das mit der Liefe­rung beauf­trag­ten Versand­un­ter­neh­men weiter, soweit dies zur Liefe­rung bestell­ter Waren erfor­der­lich ist. Zur Abwick­lung von Zahlun­gen geben wir die hierfür erfor­der­li­chen Zahlungs­da­ten an das mit der Zahlung beauf­trag­te Kredit­in­sti­tut und ggf. von uns beauf­trag­te Zahlungs­dienst­leis­ter weiter bzw. an den von Ihnen im Bestell­pro­zess ausge­wähl­ten Zahlungsdienst.

Daten­ver­wen­dung für Postwer­bung und Ihr Widerspruchsrecht

Darüber hinaus behal­ten wir uns vor, Ihren Vor- und Nachna­men, Ihre Postan­schrift und – soweit wir diese zusätz­li­chen Angaben im Rahmen der Vertrags­be­zie­hung von Ihnen erhal­ten haben – Ihren Titel, akade­mi­schen Grad, Ihr Geburts­jahr und Ihre Berufs‑, Branchen- oder Geschäfts­be­zeich­nung in zusam­men­ge­fass­ten Listen zu speichern und für eigene Werbe­zwe­cke zu nutzen, z.B. zur Zusen­dung von inter­es­san­ten Angebo­ten und Infor­ma­tio­nen zu unseren Produk­ten per Brief­post. Sie können der Speiche­rung und Verwen­dung Ihrer Daten zu diesen Zwecken jeder­zeit durch eine Nachricht an die unten beschrie­be­ne Kontakt­mög­lich­keit widersprechen.

Verwen­dung von Cookies

Um den Besuch unserer Website attrak­tiv zu gestal­ten und die Nutzung bestimm­ter Funktio­nen zu ermög­li­chen, verwen­den wir auf verschie­de­nen Seiten sogenann­te Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textda­tei­en, die auf Ihrem Endge­rät gespei­chert werden. Einige der von uns verwen­de­ten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schlie­ßen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verblei­ben auf Ihrem Endge­rät und ermög­li­chen uns, Ihren Browser beim nächs­ten Besuch wieder­zu­er­ken­nen (persis­ten­te Cookies). Sie können Ihren Browser so einstel­len, dass Sie über das Setzen von Cookies infor­miert werden und einzeln über deren Annah­me entschei­den oder die Annah­me von Cookies für bestimm­te Fälle oder generell ausschlie­ßen. Bei der Nicht­an­nah­me von Cookies kann die Funktio­na­li­tät unserer Website einge­schränkt sein.

Einsatz von Google Analy­tics zur Webanalyse

Diese Website benutzt Google Analy­tics, einen Webana­ly­se­dienst der Google Inc. (www.google.de). Google Analy­tics verwen­det sog. „Cookies“, Textda­tei­en, die auf Ihrem Compu­ter gespei­chert werden und die eine Analy­se der Benut­zung der Website durch Sie ermög­li­chen. Die durch den Cookie erzeug­ten Infor­ma­tio­nen über Ihre Benut­zung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertra­gen und dort gespei­chert. Im Falle der Aktivie­rung der IP-Anony­mi­sie­rung auf dieser Websei­te, wird Ihre IP-Adres­se von Google jedoch inner­halb von Mitglied­staa­ten der Europäi­schen Union oder in anderen Vertrags­staa­ten des Abkom­mens über den Europäi­schen Wirtschafts­raum zuvor gekürzt. Nur in Ausnah­me­fäl­len wird die volle IP-Adres­se an einen Server von Google in den USA übertra­gen und dort gekürzt. Die IP-Anony­mi­sie­rung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betrei­bers dieser Website wird Google diese Infor­ma­tio­nen benut­zen, um Ihre Nutzung der Website auszu­wer­ten, um Reports über die Websiteak­ti­vi­tä­ten zusam­men­zu­stel­len und um weite­re mit der Website­nut­zung und der Inter­net­nut­zung verbun­de­ne Dienst­leis­tun­gen gegen­über dem Website­be­trei­ber zu erbrin­gen. Die im Rahmen von Google Analy­tics von Ihrem Browser übermit­tel­te IP-Adres­se wird nicht mit anderen Daten von Google zusam­men­ge­führt. Sie können die Speiche­rung der Cookies durch eine entspre­chen­de Einstel­lung Ihrer Browser-Software verhin­dern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebe­nen­falls nicht sämtli­che Funktio­nen dieser Website vollum­fäng­lich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfas­sung der durch das Cookie erzeug­ten und auf Ihre Nutzung der Website bezoge­nen Daten (inkl. Ihrer IP-Adres­se) an Google sowie die Verar­bei­tung dieser Daten durch Google verhin­dern, indem sie das unter dem folgen­den Link verfüg­ba­re Browser-Plugin herun­ter­la­den und instal­lie­ren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
Alter­na­tiv zum Browser-Plugin können Sie diesen Link klicken, um die Erfas­sung durch Google Analy­tics auf dieser Website zukünf­tig zu verhin­dern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Endge­rät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie den Link erneut klicken.

Verwen­dung von Facebook Plugins

Auf unserer Website werden sogenann­te Social Plugins („Plugins“) des sozia­len Netzwer­kes Facebook verwen­det, das von der Facebook Inc., 1601 S. Califor­nia Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“) betrie­ben wird. Die Plugins sind mit einem Facebook-Logo oder dem Zusatz „Sozia­les Plug-in von Facebook“ bzw. „Facebook Social Plugin“ gekenn­zeich­net. Eine Übersicht über die Facebook Plugins und deren Ausse­hen finden Sie hier: http://developers.facebook.com/plugins

Wenn Sie eine Seite unseres Webauf­tritts aufru­fen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direk­te Verbin­dung zu den Servern von Facebook her. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermit­telt und in die Seite einge­bun­den. Durch diese Einbin­dung erhält Facebook die Infor­ma­ti­on, dass Ihr Browser die entspre­chen­de Seite unseres Webauf­tritts aufge­ru­fen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Profil besit­zen oder gerade nicht bei Facebook einge­loggt sind. Diese Infor­ma­ti­on (einschließ­lich Ihrer IP-Adres­se) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in die USA übermit­telt und dort gespei­chert.

Sind Sie bei Facebook einge­loggt, kann Facebook den Besuch unserer Website Ihrem Facebook-Profil unmit­tel­bar zuord­nen. Wenn Sie mit den Plugins inter­agie­ren, zum Beispiel den „Gefällt mir“-Button betäti­gen oder einen Kommen­tar abgeben, wird diese Infor­ma­ti­on ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermit­telt und dort gespei­chert. Die Infor­ma­tio­nen werden außer­dem auf Ihrem Facebook-Profil veröf­fent­licht und Ihren Facebook-Freun­den angezeigt.

Zweck und Umfang der Daten­er­he­bung und die weite­re Verar­bei­tung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbe­züg­li­chen Rechte und Einstel­lungs­mög­lich­kei­ten zum Schutz Ihrer Privat­sphä­re entneh­men Sie bitte den Daten­schutz­hin­wei­sen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unseren Webauf­tritt gesam­mel­ten Daten unmit­tel­bar Ihrem Facebook-Profil zuord­net, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Facebook auslog­gen. Sie können das Laden der Facebook Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhin­dern, z.B. mit dem „Facebook Blocker“ (http://webgraph.com/resources/facebookblocker/) oder dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/).

Verwen­dung von Twitter Plugins (z.B. „Twittern“-Button)

Auf unserer Website werden sogenann­te Social Plugins („Plugins“) des Mikro­blog­ging-Diens­tes Twitter verwen­det, der von der Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francis­co, CA 94103, USA („Twitter“) betrie­ben wird. Die Plugins sind mit einem Twitter-Logo beispiels­wei­se in Form eines blauen „Twitter-Vogels“ gekenn­zeich­net. Eine Übersicht über die Twitter Plugins und deren Ausse­hen finden Sie hier: https://twitter.com/about/resources/buttons

Wenn Sie eine Seite unseres Webauf­tritts aufru­fen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direk­te Verbin­dung zu den Servern von Twitter her. Der Inhalt des Plugins wird von Twitter direkt an Ihren Browser übermit­telt und in die Seite einge­bun­den. Durch die Einbin­dung erhält Twitter die Infor­ma­ti­on, dass Ihr Browser die entspre­chen­de Seite unseres Webauf­tritts aufge­ru­fen hat, auch wenn Sie kein Profil bei Twitter besit­zen oder gerade nicht bei Twitter einge­loggt sind. Diese Infor­ma­ti­on (einschließ­lich Ihrer IP-Adres­se) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Twitter in die USA übermit­telt und dort gespei­chert.

Sind Sie bei Twitter einge­loggt, kann Twitter den Besuch unserer Website Ihrem Twitter-Account unmit­tel­bar zuord­nen. Wenn Sie mit den Plugins inter­agie­ren, zum Beispiel den „Twittern“-Button betäti­gen, wird die entspre­chen­de Infor­ma­ti­on ebenfalls direkt an einen Server von Twitter übermit­telt und dort gespei­chert. Die Infor­ma­tio­nen werden außer­dem auf Ihrem Twitter-Account veröf­fent­licht und dort Ihren Kontak­ten angezeigt.

Zweck und Umfang der Daten­er­he­bung und die weite­re Verar­bei­tung und Nutzung der Daten durch Twitter sowie Ihre diesbe­züg­li­chen Rechte und Einstel­lungs­mög­lich­kei­ten zum Schutz Ihrer Privat­sphä­re entneh­men Sie bitte den Daten­schutz­hin­wei­sen von Twitter: https://twitter.com/privacy Wenn Sie nicht möchten, dass Twitter die über unseren Webauf­tritt gesam­mel­ten Daten unmit­tel­bar Ihrem Twitter-Account zuord­net, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Twitter auslog­gen. Sie können das Laden der Twitter Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhin­dern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/).

Verwen­dung von Google+ Plugins (z.B. „+1“-Button)

Auf unserer Website werden sogenann­te Social Plugins („Plugins“) des sozia­len Netzwer­kes Google+ verwen­det, das von der Google Inc., 1600 Amphi­theat­re Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“) betrie­ben wird. Die Plugins sind z. B. an Buttons mit dem Zeichen „+1“ auf weißem oder farbi­gem Hinter­grund erkenn­bar. Eine Übersicht über die Google Plugins und deren Ausse­hen finden Sie hier: https://developers.google.com/+/plugins

Wenn Sie eine Seite unseres Webauf­tritts aufru­fen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direk­te Verbin­dung zu den Servern von Google her. Der Inhalt des Plugins wird von Google direkt an Ihren Browser übermit­telt und in die Seite einge­bun­den. Durch die Einbin­dung erhält Google die Infor­ma­ti­on, dass Ihr Browser die entspre­chen­de Seite unseres Webauf­tritts aufge­ru­fen hat, auch wenn Sie kein Profil bei Google+ besit­zen oder gerade nicht bei Google+ einge­loggt sind. Diese Infor­ma­ti­on (einschließ­lich Ihrer IP-Adres­se) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Google in die USA übermit­telt und dort gespei­chert.

Sind Sie bei Google+ einge­loggt, kann Google den Besuch unserer Website Ihrem Google+ Profil unmit­tel­bar zuord­nen. Wenn Sie mit den Plugins inter­agie­ren, zum Beispiel den „+1“-Button betäti­gen, wird die entspre­chen­de Infor­ma­ti­on ebenfalls direkt an einen Server von Google übermit­telt und dort gespei­chert. Die Infor­ma­tio­nen werden außer­dem auf Google+ veröf­fent­licht und dort Ihren Kontak­ten angezeigt.

Zweck und Umfang der Daten­er­he­bung und die weite­re Verar­bei­tung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbe­züg­li­chen Rechte und Einstel­lungs­mög­lich­kei­ten zum Schutz Ihrer Privat­sphä­re entneh­men Sie bitte den Daten­schutz­hin­wei­sen von Google: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html

Wenn Sie nicht möchten, dass Google die über unseren Webauf­tritt gesam­mel­ten Daten unmit­tel­bar Ihrem Profil auf Google+ zuord­net, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Google+ auslog­gen. Sie können das Laden der Google Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhin­dern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/).

Auskunfts­recht und Kontaktmöglichkeit

Sie haben ein Recht auf unent­gelt­li­che Auskunft über die bei uns zu Ihrer Person gespei­cher­ten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berich­ti­gung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verar­bei­tung oder Nutzung Ihrer perso­nen­be­zo­ge­nen Daten, bei Auskünf­ten, Berich­ti­gung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Wider­ruf erteil­ter Einwil­li­gun­gen oder Wider­spruch gegen eine bestimm­te Daten­ver­wen­dung wenden Sie sich bitte direkt an uns über die Kontakt­da­ten in unserem Impressum.