Backup-Miete: Kriti­sche Ersatz­ge­rä­te vorab für Notfäl­le mieten

Sie möchten sich z. B. für den Ausfall eines Druckers, einer Waage, eines Servers, des Strom­net­zes oder sonsti­ger kriti­scher Geräte mit länge­rer Beschaf­fungs-/Repa­ra­tur­zeit absichern?

Ein Plan‑B, der auch wirklich funktio­niert — B wie Backup-Miete: Die Grund­idee ist, dass sich mehre­re Mieter ein Backup-Gerät für Notfäl­le teilen. Der Vorteil für den Mieter ist eine deutlich erhöh­te Ausfall­si­cher­heit bei gerin­gen antei­li­gen Kosten. Bei uns können Sie eine Absiche­rung in Form eines eindeu­tig definier­ten, physisch vorhan­de­nen Backup-Gerätes dauer­haft mieten. Wir überneh­men die Lagerung und organi­sie­ren im Notfall den schnel­len Trans­port an einen gewünsch­ten Ort in Deutsch­land. Maximal zehn Mieter — alle garan­tiert aus unter­schied­li­chen Orten — teilen sich ein Gerät als Backup. Alle betei­lig­ten Mieter werden nament­lich mit einem Label auf dem jewei­li­gen Gerät erwähnt. Im Notfall erhält derje­ni­ge Mieter den Zugriff auf das gemie­tet Backup-Gerät, der uns als erstes einen Notfall meldet. Bis der Mieter den Notfall gelöst hat, kann der Mieter das Gerät solan­ge nutzen und dann wieder an uns zurückschicken.

Für folgen­de Geräte­ty­pen bieten wir eine Backup-Miete als Sharing-Modell an:
1) Drucker / Etiket­ten­dru­cker
2) Indus­trie­waa­gen
3) Server
5) Notstrom­ge­ne­ra­to­ren
6) Sonsti­ge standar­di­sier­te Geräte auf Anfrage

Der Mindest­miet­dau­er beträgt i.d.R. 2–4 Jahre. Die Miete ist zzgl. Verbrauchs­ma­te­ri­al, Versand und MwSt.

Backup-Miete

Backup-Miete: Kritische Ersatzgeräte   vorab für Notfälle mieten 1
Backup-Drucker brother DCP-9022CDW Backup-Miete
Backup-Miete nur für den Notfall! Mindest­miet­dau­er sind 2 Jahre,