Inventurwaagen mieten

Endlich Schluss mit dem Waagenchaos bei der Inventur!

Nur ein Zählwaagentyp mit einheitlichem Bedienkonzept kann eine große Bandbreite von unterschiedlichen Einzelwaagentypen für Ihre Inventur ersetzen. Wir vermieten ausschließlich professionelle Industriewaagen von KERN & SOHN – bei Bedarf auch kalibriert oder geeicht.

Weniger Zähl- und Wiegefehler bei der Inventur durch einfache und einheitliche Bedienung / Funktion der Mietwaagen

Die Grundsätze ordnungsmäßiger Inventur (GoI) fordern:

  • die Vollständigkeit der Inventur,
  • die Richtigkeit der Inventur,
  • die Einzelerfassung der Bestände,
  • die Nachprüfbarkeit der Inventur.
  • Erleichternd gilt auch für Inventur und Inventar der Wirtschaftlichkeitsgrundsatz.”

    (Quelle: Haufe)

Präzise Inventurwaagen sind eine wichtige Inventurhilfe bei der genauen und richtigen Zählung des Vorratsvermögens. Weniger Bedienungsfehler und eine höhere Messgenauigkeit durch hochpräzise Zählwaagen bedeuten eine genauere Bestandsaufnahme bei der physischen / körperlichen Inventur. Durch eine genauere Inventurerfassung des Ist-Lagerbestandes wird zudem ein teurer ungeplanter Stillstand der Produktion aufgrund von fehlenden Teilen vermieden. Im Ergebnis steigt die Lieferzuverlässigkeit, die Kundenzufriedenheit und letztlich der Umsatz eines Unternehmens.

Ihre Vorteile durch unsere Inventurmietwaagen

  • Hochpräzise Zählwaagen im schweren Industriestandard
  • Verringerter Trainingsaufwand für Ihre Mitarbeiter und weniger Fehlerpotential in der Inventur durch Fehlbedienung, da die Waagen alle gleich sowie besonders einfach zu bedienen sind.
  • Ergonomisches Auswertegerät mit großem Tastenblock und kontrastreichen LCD-Displays für bequemes Eingeben und Ablesen – insgesamt drei Displays für Gewichtsanzeige (eichfähig), Referenzgewicht und Gesamtstückzahl.
  • Doppelter Wägebereich mit größerer Einsatzbreite im Vergleich zu konventionell gebauten Waagen (quasi “zwei in einer Waage”, beispielsweise ersetzt die IFS 10K-4 jeweils eine normale 6 kg und eine 15 kg Waage).

Unsere hochpräzisen Inventurwaagen / Zählwaagen zum Mieten im Überblick

Modell IFS 10K-4 IFS 60K0.5D IFS 100K-3 IFS 300K5D
Ablesbarkeit (d) 0,1 g / 0,2 g 0,5 g / 1 g 1 g / 2 g 5 g / 10 g
Wägebereich (Max) 6 kg / 15 kg 30 kg / 60 kg 75 kg / 150 kg 150 kg / 300 kg
Mindeststückgewicht 2 g 10 g 25 g 50 g

In Kombination mit der einfach anzuschliessenden Referenzwaage KERN EWJ (im Bild unten rechts) wird die Industriezählwaage IFS (im Bild unten links) zum hochauflösenden KERN Zählsystem CCA für das Zählen kleinster Teile in großen Mengen. Das Mindeststückgewicht beträgt dann nur noch 0,2 g, wobei das gewogene Gesamtgewicht gleichzeitig bis zu 150 kg betragen kann.

Hochauflösendes Zählsystem für Inventur
Die IFS-Waage – eine robuste und präzise Industriezählwaage mit komfortabler Zehnertastatur für die bequeme Dateneingabe – erweitert zum hochauflösenden Zählsystem CCA von KERN

Wann muss eine Inventur durchgeführt werden?

Soweit ein Unternehmen nicht ausnahmsweise eine permanente Inventur durchführt, ist eine Stichtagsinventur vorgeschrieben. Diese wird normalerweise zehn Tage vor oder nach dem Bilanzstichtag durchgeführt wird. Diese Inventurmethode gilt zwingend für Gegenstände des Vorratsvermögens bei denen z. B. unvorhersehbarer Schwund, Verdunsten oder Verderb auftreten können oder die besonders wertvoll sind. Darüber hinaus kann nach § 241 Abs. 3 HGB eine zeitverschobene Inventur, d. h. drei Monate vor oder zwei Monate nach dem jeweiligen Bilanzstichtag stattfinden. (Vgl. Haufe)

Da Zählwaagen und Zählsysteme insbesondere bei Inventuren zum Einsatz kommen, heißen diese auch Inventurwaagen. Da diese meist in den Wochen vor dem Geschäftsjahresende durchgeführt werden, steigt die Nachfrage nach Mietwaagen in den Monaten November / Dezember sehr stark an.  Einige Unternehmen haben aber auch ein vom Kalenderjahr abweichendes Geschäftsjahr (endet z. B. im April, Juni oder September), so dass Leihwaagen für Inventuren das ganze Jahr benötigt werden. Dies kann u. a. saisonal bedingt sein (wenn beispielsweise die Lagerbestände besonders niedrig sind oder wenn die Produktion zum gewählten Inventurstichtag sowieso ruht) oder wenn eine Konzernmutter im Ausland der deutschen Tochtergesellschaft ein abweichendes Geschäftsjahr vorgibt.

Inventurwaagen zum MietenReservieren Sie sich deshalb noch heute Ihre Mietwaagen für die nächste Inventur!

Informationen über unsere einfach zu bedienenden Waagen für die Inventur zum Download

Inventurwaagen mieten: Finden Sie hier mehr Informationen über unsere Inventurwaagen und Mietwaagen.

Inhaltlich Verantwortlicher sowie für perönliche Beratung:

AAAgiler GmbH
DEDE Industrieausstattung
Bereich Mietwaagen / Waagenverleih
Martin Thöle (Geschäftsführer)
Heinrich-Hertz-Str. 6
65295 Darmstadt
Tel.: +49 (0) 6151 7877 805
info@dede-industrieausstattung.de
www.dede-industrieausstattung.de
www.aaagiler.com

Handelsregister:
Amtsgericht Darmstadt
Registerblatt HRB 98505

Finanzamt Darmstadt
Steuer-Nr. 007 228 21712

USt. ID DE321660219

Werbung:
Einkaufsagentur für Industriebedarf und bei Lieferschwierigkeiten